Zutaten für erbsensuppe glutenfreies rezept mit walnussöl und petersilie

  • 300 g frische junge Erbsen oder TK-Erbsen
  • 4 TL Erbsen (zum Garnieren)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 ml kaltes Wasser
  • 1 EL Gemüsebouillon ohne Hefe
  • ½ TL Kräuter (Amanprana ORAC Mix mit Chili)
  • ½ TL bunter Pfeffer
  • 2-3 EL Walnussöl (Amanprana Perigord)
  • ein Stängel glatte Petersilie (zum Garnieren)

Vorbereitung von erbsensuppe glutenfreies rezept mit walnussöl und petersilie

Den Knoblauch schälen, in grobe Scheiben schneiden und zusammen mit den anderen Zutaten in einen Mixer geben. Alle Zutaten ca. 8 Minuten pürieren, bis die Temperatur der Suppe durch die Reibungshitze des Mixers ca. 75°C beträgt. Die schaumige Erbsensuppe in einen tiefen Teller geben und mit ein wenig glatter Petersilie sowie einem TL Erbsen pro Teller dekorieren. Eventuell noch etwas zusätzliches Walnussöl nach Geschmack hinzugeben.

Ihre Wertschätzung


Stefano Vicinoadio

Wer ist Stefano Vicinoadio? Wir von Amanprana haben ihn auf einer Bio-Messe in Deutschland kennengelernt. Es war von Anfang an eine warme Begegnung, aus der eine schöne Zusammenarbeit entstanden ist, da wir entdeckten, dass wir viele gemeinsame Interessen haben (vegane Ernährung, Gesundheit usw.). Eigentlich ist Stefano Fotograf und Fotografie seine große Leidenschaft. Seine Liebe zum Kochen führt daher zu appetitliche Rezepte mit noch appetitlicheren Fotos. Stefano beschreibt sich selbst als bunt, laut, vegan, Freund, Entdecker, digitaler Nomade mit einer direkten Art.