Zutaten für knoblauchöl mit olivenöl und walnussöl machen

  • 200ml Amanprana Hermanos Catalán Olivenöl
  • 50ml Amanprana extra vergine Walnussöl
  • 5-8 Knoblauchzehen (getrockneter Knoblauch) oder 1 Teelöffel
  • Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel ORAC Botanico-Mix, spicy Kräuter

Vorbereitung von knoblauchöl mit olivenöl und walnussöl machen

Den getrockneten Knoblauch mit 1 Esslöffel Kräutermix in eine geeignete Glasflasche geben und Olivenöl & Walnussöl darüber gießen. Das Knoblauchöl mindestens 14 Tage an einem dunklen und kühlen Ort ziehen lassen.

Tipp von Stefano:

Das Knoblauchöl ist lecker mit Nudeln und als Dipp-Sauce bei Brot.

Ihre Wertschätzung


Stefano Vicinoadio

Wer ist Stefano Vicinoadio? Wir von Amanprana haben ihn auf einer Bio-Messe in Deutschland kennengelernt. Es war von Anfang an eine warme Begegnung, aus der eine schöne Zusammenarbeit entstanden ist, da wir entdeckten, dass wir viele gemeinsame Interessen haben (vegane Ernährung, Gesundheit usw.). Eigentlich ist Stefano Fotograf und Fotografie seine große Leidenschaft. Seine Liebe zum Kochen führt daher zu appetitliche Rezepte mit noch appetitlicheren Fotos. Stefano beschreibt sich selbst als bunt, laut, vegan, Freund, Entdecker, digitaler Nomade mit einer direkten Art.