Zutaten für pumpkin spice granola rezept mit quinoa und kürbis

Für das Püree:
  • 1/4 Kürbis, geschält und in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Apfel
  • 2 Orangen, Saft davon
  • 1 TL Zimt
  • 4 TL Spekulatiusgewürz
  • 1/8 TL Cayennepfeffer
  • Eine Prise Fleur de Sel (Amanprana Khoisan Fleur de Sel)
Für das Ganze:
  • 270 g glutenfreier Hafer, eingeweicht und getrocknet
  • 80 g weiße Quinoa, gekeimt (nicht zu finden? Siehe oben für die Zubereitung)
  • 150 g Rosinen
  • 35 g Leinsamen, aufgeweicht in 120 ml Wasser
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 130 g Pekannüsse
  • 2 EL Kokosöl, geschmolzen (Amanprana Extra Vierge Kokosöl)

Vorbereitung von pumpkin spice granola rezept mit quinoa und kürbis

Für das Püree alle Zutaten in den Mixer geben. Gut pürieren und beiseite stellen. Den glutenfreien Hafer in die Küchenmaschine geben, fein mahlen und in eine große Schüssel zum Mischen geben. Weiße Quinoa, Leinsamen, Kürbiskerne und Pekannüsse dazugeben und gut vermischen. Anschließend das Püree darüber gießen und nochmals gut vermischen. Das Ganze 30 Minuten stehen lassen. Die Mischung auf 2 Backbleche verteilen und in den Dörrautomaten geben. 12-16 Stunden lang bei 46°C trocknen. Kurz abkühlen lassen und fertig!

Tipp von Sandra Maes:

 

  • Dieses Granola können Sie 3 bis 4 Monate lang (oder sogar länger) in einem luftdichten Glas aufbewahren.
  • Wenn Sie das Granola im Kühlschrank aufbewahren, wird es besonders knusprig.
 

Ihre Wertschätzung


Sandra Maes

Sandra Maes hat eine Leidenschaft für Tanzen, Musik und Kunst. Nach einer Tanzausbildung in Tilburg landete sie bei einer beruflichen Tanzgesellschaft in Rotterdam. Der Druck war allerdings hoch; unausgeglichene Ernährung, unregelmäßige Arbeitszeiten und eine Verletzung führten zu einem Wendepunkt. Sandra war völlig erschöpft, fühlte sich krank und hatte diverse beunruhigende Symptome. Nach Suche der Ursache wurde bei ihr 2013 die Lyme-Krankheit diagnostiziert. Da sie medizinische Antibiotika vermeiden wollte, begann sie sich in die Kraft der Nahrung zu vertiefen. Die reine Natur. Auf diese Weise entdeckte sie die Magie der Rohkost. Sie warf ihren Lebensstil um und nahm ihre eigene Gesundheit in die Hand. Rezepte von Sandra Maes, hauptsächlich im Zeichen von Rohkost In Amerika absolviert sie eine Ausbildung zum Raw Food Chef, Instructor & Nutrition Coach. Nach ihrer Rückkehr eröffnet sie ihr eigenes Unternehmen: Hooked by Uncooked. Sie veranstaltet Workshops, Lesungen, Vorführungen, Gruppenunterricht und private Veranstaltungen. Es ist ihr wichtig zu zeigen, dass kleine Veränderungen im Essmuster einen großen und positiven Effekt erzielen können. Sie werden erstaunt sein, wie viel Sie durch Investition in gute Ernährung bewirken können. Ein schöner Gedanke, der von Amanprana hundertprozentig unterstützt wird.