Kokosöl kannst du für viele Dinge verwenden. Zum Beispiel kann man darin backen und braten, aber man kann auch mit Kokosöl im Badezimmer in alle Richtungen gehen. Achten Sie darauf, dass Sie sich für Bio-Kokosöl entscheiden, bei dem das Fruchtfleisch langsam bei maximal 45 Grad getrocknet wird, um alle Verdauungsenzyme optimal zu erhalten.

Wie können Sie Bio-Kokosöl in der Küche verwenden?

  1. Kokosöl ist ein guter Ersatz für andere Fette, die Sie in der Küche verwenden, wie Backbutter, Margarine usw. Verwenden Sie Bio-Kokosöl zum Backen, Braten und Frittieren. Kokosöl bleibt beim Erhitzen stabil.
    Hinweis: Wenn Sie in Kokosöl frittieren, erhitzen Sie Ihre Speisen niemals höher als 170 bis 180 °C. Wenn Sie regelmäßig filtern, hält das Kokosöl etwa 50 Umdrehungen.
  2. Darüber hinaus können Sie in all Ihren Gerichten Bio-Kokosöl verwenden. Denken Sie an einen Smoothie, einen Kuchen, eine Suppe, einen Kuchen oder verteilen Sie ihn einfach auf Ihrem Brot.
Waldfruchtkuchen mit Kokosöl
Rezept für Waldfruchtkuchen mit Kokosöl

Wie verwendet man Kokosöl im Badezimmer?

Bio-Kokosöl lässt sich wunderbar auf der Haut anwenden. Das Bio-Kokosöl von Amanprana ist 100% natürlich und ohne Zusatzstoffe. Ihre Haut ist Ihr größtes Organ, warum also etwas darauf legen, was Sie nicht essen können?

Kokosöl für die Haare

  1. Kokosöl als Haarmaske, um das Haar tief zu nähren.
    Je länger Sie es einwirken lassen, desto besser ist die Wirkung. Ideal für krauses und trockenes Haar.
  2. Trage außerdem etwas Kokosöl auf deine Kopfhaut auf.
    Ideal bei trockener und juckender Kopfhaut und als zusätzliche Pflege.

Wie verwendet man Kokosöl als Gesichtspflege?

  1. Verwenden Sie Kokosöl als milden Make-up-Entferner.
    Verteilen Sie ein wenig Kokosöl auf einem Wattebausch und lassen Sie es auf Ihren Augen ruhen, bevor Sie Ihr Augen-Make-up mit sanften Bewegungen entfernen.
    Oder bestreichen Sie Ihr gesamtes Gesicht mit etwas Kokosöl und entfernen Sie das Kokosöl mit einem lauwarmen Waschlappen sanft von der Haut.
  2. Verwenden Sie Bio-Kokosöl als Lippenbalsam, wenn Sie trockene Lippen haben.

Wie kann man Kokosöl als natürliche Körperpflege verwenden?

  1. Schmieren Sie Ihren Körper mit Bio-Kokosöl anstelle von Körperlotion.
  2. Vor dem Duschen auf den ganzen Körper auftragen und mit einem weichen Peelinghandschuh schrubben.
  3. Verwenden Sie es als Rasieröl.
  4. Löffeln Sie ein wenig Kokosöl in Ihr Bad für eine seidig glatte Haut.
  5. Trockene Hände und Füße können mit Kokosöl behandelt werden.
  6. Ideal auch als Nagelhautöl.
Bio-Kokosöl im Badezimmer
Kokosöl fürs Badezimmer

Körperpflege mit Bio-Kokosöl für Babys und Kinder

  1. Löffeln Sie etwas Bio-Kokosöl in das Baby- oder Kinderbad.
    Nach dem Bad hat Ihr Baby nicht nur eine seidenweiche Haut, es schadet auch absolut nicht, wenn Ihr Kind Badewasser bekommt.
  2. Leidet Ihr Baby unter rotem Po oder Windelausschlag? Etwas Kokosöl verteilen.
Kokosöl für Babys
Körperpflege mit Bio-Kokosöl für Baby

DIY mit Kokosöl

  1. Stelle dein eigenes Deo her.
    5 Esslöffel geschmolzenes Kokosöl mit 4 Esslöffel Maisstärke, 4 Esslöffel Backpulver und eventuell ein paar Tropfen ätherisches Öl schmelzen. Glatt rühren und aushärten lassen. Verteile ein wenig selbstgemachtes Kokosöl-Deo auf deinen Fingern und verteile es unter deinen Achseln.
  2. Machen Sie Ihre eigene Zahnpasta mit Kokosöl.
    2 Esslöffel Kokosöl in einer kleinen Schüssel schmelzen und mit 1 Esslöffel Backpulver vermischen. Fügen Sie dann 10 Tropfen ätherisches Öl Ihrer Wahl hinzu. Gut mischen, bis es eine cremige Konsistenz hat.
  3. Machen Sie Ihr eigenes Körperpeeling.
    1 EL Kokosöl mit 1 EL Kokosblütenzucker schmelzen und in kreisenden Bewegungen auf den Körper auftragen. Lassen Sie es eine Weile einwirken, bevor Sie es abspülen, so erhält Ihr Körper sofort eine pflegende Maske.
  4. Machen Sie Ihre eigene Haarmaske.
    Kokosöl ist perfekt für die alleinige Verwendung als Haarmaske, aber es ist auch eine perfekte Basis, um eine andere natürliche Haarmaske herzustellen.
    2 Esslöffel Kokosöl schmelzen und eine halbe reife Banane so fein wie möglich zerdrücken. Mischen Sie dies mit 1 Esslöffel reinem Bio-Honig, bis es so glatt wie möglich ist. Verteilen Sie die Mischung über Ihr Haar und massieren Sie sie so gut wie möglich ein. Lassen Sie die Mischung eine Stunde einwirken und waschen Sie dann Ihr Haar mit einem natürlichen Shampoo und pflegen Sie es mit einer Spülung.

Wie verwendet man Kokosöl im Schlafzimmer?

  1. Kokosöl eignet sich hervorragend als Massageöl.
  2. Sie können auch Kokosöl als Gleitmittel verwenden.
  3. Kokosöl und Latexkondome passen perfekt zusammen. Es hält Kondome in einwandfreiem Zustand.
    (Billiges) Öl aus Erdölderivaten zerstört Latexkondome.
Kokosöl fürs Schlafzimmer

Bio-Kokosöl für Ihr (Haus-)Tier.

Wussten Sie, dass Sie Kokosöl auch bei Ihren (Haus-)Tieren anwenden können?

Für Hunde, Katzen, Pferde, Vögel, Schafe, Schweine, Kühe und Brieftauben. Tiere lieben Kokosöl.

Warum Kokosöl bei Ihrem Tier verwenden?

Im Folgenden listen wir eine Reihe von Vorteilen für die Verwendung von Kokosöl bei Tieren auf, aber Kokosöl hat viel mehr Vorteile als wir unten auflisten.

  1. Verbessert die Haut Ihres Tieres
  2. Hält Flöhe, Zecken und Milben fern
  3. Beruhigt trockene, rissige Ballen an den Pfoten und Ellenbogenschwielen
  4. Macht das Fell glatt und glänzend
  5. Entfernt Gerüche
  6. Desinfiziert Schnittwunden und fördert die Wundheilung
  7. Gut für die Verdauung (ein wenig unter das Futter mischen oder etwas pur geben)
  8. Reduziert Mundgeruch
  9. Kokosöl tötet und vertreibt Parasiten von Ihrem Hund
  10. Enthält starke antibakterielle, antivirale und antimykotische Wirkstoffe
Kokosöl für Ihr Haustier