Zutaten für gebackener sagokuchen

  • 6 Eier (Eiweiß vom Eigelb trennen)
  • 75 g Butter
  • 100 g Gula Java Matcha
  • 150 g Sagomehl
  • 25 g Milch

Vorbereitung von gebackener sagokuchen

Erhitze den Ofen auf 175 °C. Vermische den Gula Java Matcha, die Butter und das Öl in einer passenden Schüssel. Die Eier trennen und gesondert mixen. Danach hinzufügen. Dann die Vanille und Milch hinzufügen. Das Sagomehl hinzufügen, bis ein dicker Teig entsteht. Die Backform einfetten und den Kuchen im Ofen während ungefähr 20 Minuten backen. Eine Stricknadel oder ein dünnes Holzstäbchen verwenden um zu sehen, ob der Kuchen gar ist. Falls noch Teigreste an der Stricknadel oder am Holzstäbchen kleben, den Kuchen etwas länger in den Ofen stellen.

Ihre Wertschätzung