Zutaten für milchreis mit mango und kokosblütenzucker, ein köstlich nachtisch

  • 250 g Bio-Reis für Milchreis, rundes Korn
  • 1 l Dinkelmilch
  • 1 l Sojamilch
  • 10 Esslöffel Kokosblütenzucker (Amanprana Gula Java Brut)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 200 ml Mandelsahne
  • 2 Päckchen Veganer Vanillepudding (mit Maisstärke statt Gelatine)
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Reife Mangos

Vorbereitung von milchreis mit mango und kokosblütenzucker, ein köstlich nachtisch

Den Reis mit der Dinkelmilch und 8 Esslöffeln Kokosblütenzucker zum Kochen bringen und danach den Herd auf die niedrigste Stufe stellen. Mit Deckel ca. 25 Minuten ziehen lassen. Danach das Puddingpulver mit der Sojamilch und der Mandelsahne vermischen und das Innere der Vanilleschote dazugeben. Diese Mischung zu dem gekochten Reis geben und das Ganze dann in eine Auflaufschale geben. Die Mangos entkernen, schälen und in Würfel schneiden. Die Mangowürfel über den Milchreis verteilen und diesen bei 180 °C 30 bis 45 Minuten in einem vorgeheizten Backofen erhitzen. Milchreis mit Mango und Kokosblütenzucker servieren Zwei Esslöffel Kokosblütenzucker mit einem Teelöffel Zimt vermischen und dann jede Portion Milchreis mit Mango und Kokosblütenzucker vor dem Servieren damit bestreuen. Ein gesundes Dessert.

Tipp von Stefano:

Für einen zusätzlichen Schub können Sie die Amanprana Flamuno botanico Kräutermischung hinzufügen.

Ihre Wertschätzung


Stefano Vicinoadio

Wer ist Stefano Vicinoadio? Wir von Amanprana haben ihn auf einer Bio-Messe in Deutschland kennengelernt. Es war von Anfang an eine warme Begegnung, aus der eine schöne Zusammenarbeit entstanden ist, da wir entdeckten, dass wir viele gemeinsame Interessen haben (vegane Ernährung, Gesundheit usw.). Eigentlich ist Stefano Fotograf und Fotografie seine große Leidenschaft. Seine Liebe zum Kochen führt daher zu appetitliche Rezepte mit noch appetitlicheren Fotos. Stefano beschreibt sich selbst als bunt, laut, vegan, Freund, Entdecker, digitaler Nomade mit einer direkten Art.