Zutaten für bubur sumsum (kokospudding)

  • 100 g Reismehl
  • 650 ml Kokosmilch
  • ½ Teelöffel Salz
  • 3 Portionen Pandanblätter
  • 200 g Gula Java Brut Amanprana
  • 100 ml Wasser

Vorbereitung von bubur sumsum (kokospudding)

1. Das Wasser und den Gula Java Brut Palmzucker in einen Topf geben und bei niedriger Hitze kochen, bis ein Sirup entsteht. Den Sirup an die Seite stellen. 2. Mehl und Salz vermischen, Kokosmilch ebenfalls hinzufügen. Bei niedriger Hitze alle 5 Minuten rühren, damit die Mischung nicht auf dem Topfboden klebt und verbrennt. 3. Die Pandanblätter hinzufügen. 4. Alles kochen, bis die Mischung ein Pudding ist. 5. Mit flüssigem Gula Java Brut servieren.

Tipp von Ida:

Statt Gula Java Brut kann auch Gula Java Safran verwendet werden.

Ihre Wertschätzung