Marokkanische Wraps mit Couscous und Ras el hanout von Stefano Vicinoadio kann in 30 Minuten vorbereitet werden. Sie machen dieses Gericht mit Krautermischungen, Botanico-Mix ORAC spicy, Fleur de sel, Olivenöl – Verde Salud & Walnussöl von Amanprana. Dieses Rezept von Marokkanisch Küche ist köstlich wie . Es passt auch perfekt in eine Vegetarier & Vegan Diät.

Zutaten für marokkanische wraps mit couscous und ras el hanout

  • 500g Couscous aus Durumweizen
  • 2 gelbe und rote Paprikas
  • 1 Bund platte Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400g Kichererbsen aus dem Glas
  • 1 kleines Glas Tahin (gemahlene Sesamsamen)
  • 1 gehäufter Esslöffel Ras el hanout (Couscous-Gewürzmix)
  • 300ml Verde Salud extra vergine bio Olivenöl
  • 2 Esslöffel Amanprana extra vergine Walnussöl
  • 1 Prise Khoisan Fleur de sel
  • 16 Weizen- oder Mais-Wraps
  • 1 Esslöffel ORAC Botanico-Mix, spicy Kräuter
  • Vorbereitung von marokkanische wraps mit couscous und ras el hanout

    Die Kichererbsen mit Tahin, 100 ml Olivenöl, die Hälfte der Flüssigkeit aus dem Glas mit Kichererbsen und dem Knoblauch mit einem Handmixer zu einer glatten Creme pürieren. Die Hummus-Kräuter mit Salz aus der Mühle, dem Kräutermix und evtl. auch frische Petersilie und Kümmel abschmecken. Dann alles abkühlen lassen. Das Gemüse waschen, in grobe Stückchen schneiden und in 100 ml Olivenöl scharf anbacken. Alles an die Seite stellen.

    Den Couscous mit Ras el hanout zubereiten

    Den Couscous in eine große Schüssel geben und ca. 700 - 750ml kochendes Wasser darüber gießen. Die Mischung 10 Minuten einziehen lassen und den Rest des Olivenöls und das Ras el hanout mit einem Schneebesen unterrühren. Danach das Kräutermix, Fleur de sel, grob gehackte Petersilie und das gebackene Gemüse unterrühren.

    Die Wraps füllen

    Die Wraps mit dem hergestellten Hummus bestreichen, danach eine Lage Couscous hinzu geben und verteilen. Danach eventuell noch ein wenig Walnussöl zufügen und alles aufrollen. Die Rolle in der Mitte einschneiden und die mit Couscous gefüllten Wraps servieren.

    Ihre Wertschätzung


    Stefano Vicinoadio

    Wer ist Stefano Vicinoadio? Wir von Amanprana haben ihn auf einer Bio-Messe in Deutschland kennengelernt. Es war von Anfang an eine warme Begegnung, aus der eine schöne Zusammenarbeit entstanden ist, da wir entdeckten, dass wir viele gemeinsame Interessen haben (vegane Ernährung, Gesundheit usw.). Eigentlich ist Stefano Fotograf und Fotografie seine große Leidenschaft. Seine Liebe zum Kochen führt daher zu appetitliche Rezepte mit noch appetitlicheren Fotos. Stefano beschreibt sich selbst als bunt, laut, vegan, Freund, Entdecker, digitaler Nomade mit einer direkten Art.