Panelle mit einem Salat aus Avocado und Tomate, vielseitig und köstlich Rezept von Stefano Vicinoadio kann in 55 Minuten vorbereitet werden. Sie machen dieses Gericht mit Kokosöl, Botanico-Mix ORAC spicy, Fleur de sel & Olivenöl – Verde Salud von Amanprana. Dieses Rezept von Italienisch Küche ist köstlich wie Mittagessen, Tapas & Häppchen, Vorspeisen & Salat. Es passt auch perfekt in eine Vegetarier, Glutenfrei & Vegan Diät.

Zutaten für panelle mit einem salat aus avocado und tomate, vielseitig und köstlich rezept

  • 250 g Kichererbsenmehl
  • 1 EL Gewürzmischung (Amanprana ORAC Mix mit Chili)
  • Olivenöl (Verde Salud von Amanprana)
  • Kokosöl zum Frittieren (Amanprana Kokosöl)
  • 3 Orangen (der Saft daraus)
  • 1 Limone (der Saft daraus)
  • 2 Avocados
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 4 bis 6 reife Tomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 EL Granatapfelessig
  • Etwas Olivenöl (Verde Salud von Amanprana)
  • Eine Prise Fleur de Sel (Khoisan Fleur de Sel)
  • Eine Prise Pfeffer
  • Chili

Vorbereitung von panelle mit einem salat aus avocado und tomate, vielseitig und köstlich rezept

Avocado-Tomaten-Salat zubereiten

Die Avocados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in der Schale in Vierecke schneiden. Die Vierecke mit einem Löffel aus der Schale lösen. Die Tomaten halbieren und die Kerne entfernen. Die Tomaten, die Zwiebel und die Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden. Alles in eine kleine Schüssel geben und mit Essig, Olivenöl, einem halben Esslöffel Gewürzmischung, Fleur de Sel und Pfeffer anmachen. Bis zum Servieren ziehen lassen.

Panelle vorbereiten

Das Kichererbsenmehl mit einer Prise Salz in einen Topf geben und unter ständigem Rühren allmählich 600 ml Wasser dazugießen. Bei mittlerer Hitze erhitzen und weiterrühren, bis der Teig sich vom Topfboden löst. Unter ständigem Rühren einen halben Esslöffel Gewürzmischung dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Topf vom Herd nehmen. Die Arbeitsfläche mit Öl einreiben und mit einem Küchenspatel den Kichererbsenteig darauf streichen, bis eine 2 bis 3 cm dicke Schicht entsteht. Dann abkühlen lassen.

Panelle frittieren

Das Kokosöl in einem Wok auf 180 °C erhitzen. Den Kichererbsenteig in Dreiecke schneiden und in dem heißen Kokosöl goldbraun frittieren. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller mit Küchenpapier abtropfen lassen. Die fertigen Dreiecke bis zum Servieren warm halten. Schließlich mit jeweils 2 Esslöffeln Avocado-Tomaten-Salat servieren. Guten Appetit!

Ihre Wertschätzung


Stefano Vicinoadio

Wer ist Stefano Vicinoadio? Wir von Amanprana haben ihn auf einer Bio-Messe in Deutschland kennengelernt. Es war von Anfang an eine warme Begegnung, aus der eine schöne Zusammenarbeit entstanden ist, da wir entdeckten, dass wir viele gemeinsame Interessen haben (vegane Ernährung, Gesundheit usw.). Eigentlich ist Stefano Fotograf und Fotografie seine große Leidenschaft. Seine Liebe zum Kochen führt daher zu appetitliche Rezepte mit noch appetitlicheren Fotos. Stefano beschreibt sich selbst als bunt, laut, vegan, Freund, Entdecker, digitaler Nomade mit einer direkten Art.