Keto Burger von Chantal Voets kann in 5 Minuten vorbereitet werden. Sie machen dieses Gericht mit Kokosöl, Olivenöl - Premium Amanprana & MCT-Öl von Amanprana. Dieses Rezept von Belgisch, Niederländisch & Französisch Küche ist köstlich wie Frühstück, Mittagessen, Hauptgerichte, Brunch & BBQ. Es passt auch perfekt in eine Vegetarier, Glutenfrei, Niedriges kohlenhydrat, Laktosefrei & Ketogen Diät.

Zutaten für keto burger

Vorbereitung von keto burger

  1. Braten sie das Seitan-Steak in zwei Löffeln Olivenöl oder Kokosöl goldbraun
  2. Nehmen Sie es aus der Pfanne und bereiten Sie im Öl der gleichen Pfanne Spiegeleier auf niedriger Stufe zu, damit das Eigelb flüssig bleibt.
  3. Mit Pfeffer und Fleur de Sel (oder Bambussalz) würzen
  4. Schneiden Sie in der Zwischenzeit die Tomate und die Gurke in Scheiben
  5. Halbieren Sie die Avocado und entfernen Sie die Schale. Schneiden Sie von einer Hälfte ein Stück der gerundeten Seite ab, damit der Avocado Burger stehen bleibt, wenn Sie ihn belegen.
  6. Belegen Sie die Avocado mit Tomate, Gurke, Salat, Seitan und Spiegelei
  7. Legen Sie zuletzt die zweite Hälfte der Avocado darauf und bestreuen Sie sie mit Sesam oder Mohnsamen.

Was ist ein Avocado Burger?

Sie haben vielleicht schon einmal von Avocado Bun Burgern gehört? Beim Avocado Burger oder Avocado Bun Burger setzten Sie das Burgerbrötchen (Bun auf Englisch) durch eine Avocado. So ersetzten Sie die (meist) leeren Kalorien eines Brötchens mit gesunden Fetten. Das macht dieses Gericht zum idealen Keto-Burger und passt perfekt in eine ketogene Ernährung.Sie können die Avocado mit verschiedenen Zutaten belegen. Je nach Topping eignet sich der Avocado Burger als Frühstück, Mittagessen oder Abendessen.

In diesem Rezept haben wir einen Seitan Burger gewählt. Seitan ist ein eiweißreicher, fettarmer und kohlenhydratarmer Fleischersatz. Wir haben uns für Seitan von Bertyn entschieden. Es ist 100% biologisch und wird seit drei Generation auf authentische Weise unter Anleitung eines Seitanmeisters hergestellt.

So ein leckeres Gericht vor Augen sorgt doch gleich für gute Laune 🙂


Chantal Voets

Chantal Voets

Chantal Voets, Mitbegründerin von Amanprana, kocht gern und teilt ihr Wissen, alle möglichen Fakten und Inspirationen allen, die es wissen wollen.

 

Webseite von Chantal