Zutaten für rotes kichererbsenpesto

  • 350 g gegarte Kichererbsen (aus dem Glas)
  • 150-200 g gegrillte Paprika oder getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 TL Okinawa Omega 3-6-7-9-Fettsäuren Amanprana (Happy Delight, oder Indian Delight)
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Vorbereitung von rotes kichererbsenpesto

Alle Zutaten sorgfältig verrühren und mit dem Stabmixer zu einem äußerst gesunden Pesto pürieren!

Tipp von Chantal:

Schmeckt hervorragend zu Foccacia oder getoastetem Vollkornbrot.

Ihre Wertschätzung


Chantal Voets

Chantal Voets

Chantal Voets, Mitbegründerin von Amanprana, kocht gern und teilt ihr Wissen, alle möglichen Fakten und Inspirationen allen, die es wissen wollen.