Veganes Moussaka mit Auberginen und Süßkartoffel von Isabel Boerdam Isabel Boerdam kann in 30 Minuten vorbereitet werden. Sie machen dieses Gericht mit Fleur de sel & Gula Java Safran von Amanprana. Dieses Rezept von Griechisch Küche ist köstlich wie Hauptgericht & Kasserolle. Es passt auch perfekt in eine Vegan & Vegetarier Diät.

Zutaten für veganes moussaka mit auberginen und süßkartoffel

Zutaten für das vegane Moussaka:
  • 2 Auberginen
  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 vegetarisches Hackfleisch
  • 1 Esslöffel Gula Java Safran
  • 1 Teelöffel Zimt
  • ½ Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Dose gewürfelte Tomaten
  • 1 Zwiebel, geschält und fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Zutaten für die Cashewcreme:
  • 150 Gramm rohe Cashewkerne
  • 1 Zitrone, der Saft
  • 5 Esslöffel heißes Wasser
  • Prise Fleur de Sel

Vorbereitung von veganes moussaka mit auberginen und süßkartoffel

  1. Den Backofengrill auf 220 Grad Celsius vorheizen und die Cashewkerne in einer Schüssel mit kochendem Wasser einweichen (achten Sie darauf, dass alle Nüsse bedeckt sind).
  2. Auberginen und Süßkartoffel in etwa 1 cm große Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Scheiben darauf legen. Mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer beträufeln.
  3. Die Aubergine und die Süßkartoffel etwa 20 Minuten grillen, bis sie goldbraun und durchgegart sind. Stellen Sie dann den Backofen auf die Heißluftstufe und senken Sie die Temperatur auf 180 Grad Celsius.
  4. Den gehackten Seitan von Hand lösen.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel anbraten, bis sie anfängt, glasig zu werden.
  6. Hackfleisch, Knoblauch, Esslöffel Gula Java Safran, Zimt und Paprikapulver dazugeben und kurz mitbraten.
  7. Die gewürfelten Tomaten dazugeben und bei schwacher Hitze einige Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Dann die Moussaka bauen. Eine Auflaufform einfetten und die Hälfte der Tomaten-Hackfleischsauce auf den Boden legen, mit einer Schicht Auberginen- und Süßkartoffelscheiben (abwechselnd nebeneinander), die andere Hälfte der Tomaten-Hackfleischsauce und zum Schluss wieder Auberginen und Süßkartoffelscheiben belegen .
  9. Die Form in den Ofen stellen und die Moussaka 25 Minuten backen.
  10. Während das Moussaka im Ofen ist, die Cashewcreme zubereiten. Cashewkerne abgießen und mit dem Saft der Zitronen, heißem Wasser und einer Prise Fleur de Sel in einen Mixer oder Mixer geben. Zu einer glatten, cremigen Sauce mixen und diese als Topping auf dem Moussaka verwenden.

Isabel Boerdam Isabel Boerdam

Isabel Boerdam is vegetariër sinds haar negende. In 2013 startte ze haar blog dehippevegetarier.nl dat inmiddels door 100.000 unieke bezoekers per maand wordt bezocht. Haar blog leidde in april 2016 tot haar gelijknamige boek de hippe vegetariër en heeft ervoor gezorgd dat ze nu van haar passie haar werk kan maken. Isabel treedt op als gastschrijver voor diverse lifestyle-magazines en bedrijfsbladen, adviseert bedrijven over hoe ze kunnen inspelen op de flexitarische consument, geeft kookworkshops en presentaties, en ontwikkelt zichzelf zo tot de vegetarische food-expert van Nederland. Van 5-11 maart 2018 lanceert Isabel de Nationale Week Zonder Vlees in Nederland. Op naar heel Nederland een dagje minder vlees!