Zutaten für gedämpfter bananen-reiskuchen: nagasari

  • 5 reife Bananen (geeignet zum Dämpfen)
  • 1 Tasse Reismehl
  • 2 Tassen Kokosmilch, aus geraspeltem Kokosfleisch einer Kokosnuss
  • 2 Esslöffel Amanprana Gula Java Brut
  • 1 Teelöffel Salz
  • Bananenblätter, zum Abdecken

Vorbereitung von gedämpfter bananen-reiskuchen: nagasari

  1. Schneide die Bananen der Länge nach in zwei Streifen.
  2. Vermische Reismehl, Kokosmilch, Gula Java Brut Palmzucker und Salz in einem Topf. Koche alles unter ständigem Rühren bei niedriger Hitze, bis die Mischung sehr dick, glatt und die Struktur eines Puddings hat.
  3. Lege ungefähr 1 bis 2 Esslöffel der Mischung auf ein Bananenblatt und lege eine Bananenhälfte auf die Mischung. Danach die Banane mit 1 bis 2 Esslöffeln der Mischung bedecken.
  4. Danach die Mischung auf dekorative Weise mit den Bananenblättern abdecken.
  5. Das Paket bei mittlerer Hitze dämpfen, bis alles gekocht ist.
Warm oder kalt servieren. Bemerkung: Es gibt keine spezielle Art und Weise, den Nagasari Reiskuchen mit den Bananenblättern zu falten. Du kannst damit kreativ umgehen.

Tipp von Puti:

Es ist ein Wunder, dass so einfache Zutaten so ein so leckeres Dessert werden können!

Ihre Wertschätzung