Zutaten für griechischer kartoffelsalat

  • 500 g Kartoffeln
  • 125 g Dicke Bohnen (oder große Weiße Bohnen)
  • 1 Frühlingszwiebel (in Ringe geschnitten)
  • 2 hartgekochte Eier (in grobe Stücke gehackt)
  • 3 Artischockenherzen (gegart oder aus dem Glas, in kleine Stücke geschnitten)
  • Schwarze Oliven
Dressing:
  • 4 EL Natives Olivenöl Extra (von Hermanos Catalán)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 2 TL getrockneter Majoran
  • 75 g Joghurt (Biogarde)
  • 1 Prise Amanprana Orac Botanico mix mild

Vorbereitung von griechischer kartoffelsalat

Die Karoffeln kräftig schrubben und kochen. Sobald sie gar sind, abgießen, abkühlen lassen und in Würfel schneiden. In der Zwischenzeit die Bohnen abtropfen lassen. Kartoffeln, Bohnen sowie die restlichen Zutaten in einer großen Salatschüssel verrühren. Sämtliche Zutaten für das Dressing sorgfältig mischen und unter den Salat rühren. Mit Cayennepfeffer und Meersalz abschmecken.

Ihre Wertschätzung


Chantal Voets

Chantal Voets

Chantal Voets, Mitbegründerin von Amanprana, kocht gern und teilt ihr Wissen, alle möglichen Fakten und Inspirationen allen, die es wissen wollen.