Kokos-Haferbrei mit Safran, Weizenkeimen und Kokosblütenzucker von Chantal Voets kann in 25 Minuten vorbereitet werden. Sie machen dieses Gericht mit Kokosblütenzucker, Weizenkeimen & Kokosmehl von Amanprana. Dieses Rezept von Indonesisch Küche ist köstlich wie Beilagen, Vorspeisen & Eintopf. Es passt auch perfekt in eine Vegetarier, Vegan & Laktosefrei Diät.

Zutaten für kokos-haferbrei mit safran, weizenkeimen und kokosblütenzucker

  • 1 Liter Haferdrink mit Vanille
  • 150 g Haferflocken
  • 2 Zimtstangen
  • 5 EL Kokosflocken oder Kokosmehl, Amanprana
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • ½ TL Safranfäden
  • ¼ TL gemahlener Kardamom
  • ¼ TL Kurkuma
  • 5 EL Kokosblütenzucker, Amanprana
  • 1 EL Weizenkeimen, Amanprana
  • Frische Minze

Vorbereitung von kokos-haferbrei mit safran, weizenkeimen und kokosblütenzucker

Haferbrei für ein tägliches gesundes Frühstück

Den Haferdrink mit den Haferflocken kochen lassen, in der Zwischenzeit die restlichen Zutaten hinzufügen. Die Wärme niedriger schalten und die Mischung noch etwa 10 Minuten sanft kochen lassen. Gelegentlich umrühren. Den Herd abschalten. Den Brei in Schalen oder Dessertgläsern servieren und mit einem Blatt frischer Minze oder einer Zimtstange dekorieren.

Tipp von Chantal:

Weiche die Haferflocken erst während einer Nacht in ein wenig Wasser ein. Dadurch können sie besser verdaut werden, erhalten sie eine sanfte Struktur und wird die Kochzeit verringert.

Ihre Wertschätzung


Chantal Voets

Chantal Voets

Chantal Voets, Mitbegründerin von Amanprana, kocht gern und teilt ihr Wissen, alle möglichen Fakten und Inspirationen allen, die es wissen wollen.