Kokosöl, Olivenöl und rotes Palmöl