Zutaten für wok mit erdnussbutter: glutenfrei und vegetarisch!

  • 3 Möhren
  • 1/2 Blumenkohl
  • 200 g grüne Bohnen
  • 300 g Spitzkohl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Esslöffel Kokosöl, extra vergine Amanprana
  • 3 Esslöffel Erdnussbutter
  • 2 Esslöffel Currypulver
  • 1 Prise Himalayasalz oder Amanprana ORAC Botanico-mix mild

Vorbereitung von wok mit erdnussbutter: glutenfrei und vegetarisch!

  1. Die Möhren schälen. Die Möhren in Streifen und den Blumenkohl in Scheiben schneiden. Die Bohnen in der Mitte durchbrechen. Den Spitzkohl fein schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Stückchen schneiden.
  2. Wasser erhitzen, die Bohnen hinzufügen und kochen, bis sie bissfest sind. Danach abgießen.
  3. Zwei Esslöffel Kokosöl in einer Wok-Pfanne erhitzen, die Möhren hinzufügen und unter ständigem Rühren backen, bis sie bissfest sind.
  4. Den Blumenkohl hinzufügen und unter ständigem Rühren backen. Nach 5 Minuten auch den Spitzkohl hinzufügen.
  5. Inzwischen 2 dl Wasser erhitzen und die Erdnussbutter darin auflösen.
  6. Den Rest des Kokosöls in einer anderen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln anbraten.
  7. Die Erdnuss-Sauce, das Currypulver und die grünen Bohnen an das Gemüse hinzufügen. Mit Botanico mix abschmecken.
  8. Die gebackenen Zwiebeln über das Gericht streuen.

Tipp von Miki Kristin:

Rezept aus dem Kochbuch “Veggie voor starters” von Miki Duerinck & Kristin Leybaert (vegetarische kookstudio)

Ihre Wertschätzung


Miki Kristin Duerinck Leybaert

Miki Duerinck und Kristin Leybaert hatten zusammen ein Restaurant in Gent, Belgien. Hier haben sie viel Erfahrung auf dem Gebiet der vegetarischen Küche gesammelt. Danach gründeten sie gemeinsam das Vegetarische Kochstudio, organisierten sie Workshops, Cateringservices und Festdiners. Gemeinsam schrieben sie auch einige Bücher, u. a. „Donderdag Veggiedag" (Donnerstag ist Veggietag), „Veggie voor starters" (Vegetarisch Essen für Anfänger) und "Veggie burgers, balletjes en broodbeleg" (Vegetarische Burger, Hackbällchen und Brotbelag).