Gebratener Kürbis mit schwarzem Knoblauch und Salbei von Chantal Voets kann in 25 Minuten vorbereitet werden. Sie machen dieses Gericht mit Fleur de sel, Olivenöl - Verde Salud, Gousses d'ail noir & Schwarzer Knoblauch von Amanprana. Dieses Rezept von Belgisch, Niederländisch & Französisch Küche ist köstlich wie Beilagen, Tapas & Häppchen & Gemüsegericht. Es passt auch perfekt in eine Vegetarier, Glutenfrei, Vegan & Laktosefrei Diät.

Zutaten für gebratener kürbis mit schwarzem knoblauch und salbei

  • 1 Kürbis, gewaschen und in gleiche Teile geschnitten
  • Scharfe schwarze Knoblauchsoße (siehe Schwarze Knoblauchmayonnaise)
  • 1 Esslöffel Orac Botanico Kräutergewürz
  • 2 Esslöffel (extra natives) Olivenöl Verde Salud
  • Fleur de sel Khoisan

Vorbereitung von gebratener kürbis mit schwarzem knoblauch und salbei

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor.
  2. Die in Scheiben geschnittenen Kürbisstücke in eine Bratpfanne geben und mit Olivenöl beträufeln.
  3. Fügen Sie die Kräuter hinzu.
  4. Die Bratpfanne für 25 bis 35 Minuten in den Ofen schieben. (bis der Kürbis schön knusprig ist)
  5. Den gegrillten Kürbis aus dem Ofen nehmen, auf eine schöne Schüssel legen und die Knoblauchsauce damit servieren.

Tipp von Chantal:

Auch sehr schmackhaft mit anderen Gemüsesorten wie Süßkartoffel, Knollensellerie, Pastinake, Karotten, Rüben, .... Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.


Chantal Voets

Chantal Voets

Chantal Voets, Mitbegründerin von Amanprana, kocht gern und teilt ihr Wissen, alle möglichen Fakten und Inspirationen allen, die es wissen wollen.

 

Webseite von Chantal