Schokomousse mit Schoko-Haselnusscreme von Lily Joan Roberts kann in 0 Minuten vorbereitet werden. Sie machen dieses Gericht mit Schoko-Haselnuss-Aufstrich & Fleur de sel von Amanprana. Dieses Rezept von Belgisch Küche ist köstlich wie Dessert & Kuchen und Keks. Es passt auch perfekt in eine Vegetarier & Vegan Diät.

Zutaten für Schokoladenmousse

  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Amanprana Fleur de Sel
  • 2 Eiweiße (oder als vegane Alternative 1 Tasse Aquafaba)
  • 1 Vanilleschote oder 1 TL Vanilleessenz
  • ½ Tasse Amanprana Schoko
  • ½ Tasse reine Schokolade

Zubereitung von Schokoladenmousse mit Haselnussaufstrich

  1. Das Eiweiß von 2 Eiern in eine große Rührschüssel geben.
  2. Zitronensaft und Salz hinzufügen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen.
  3. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen.
  4. Die Schoko (bei Zimmertemperatur) mit dem Eischnee vermischen.
  5. Vanille und die geschmolzene Schokolade beigeben.
  6. Alles verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist.
  7. Die Mousse in Schüsseln geben und mindestens drei Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen. Mit einem Pfefferminzblatt dekorieren.

Chocomousse ist ein Dessert, das aus Frankreich stammt. Schokoladenmousse wird traditionell aus dunkler Schokolade hergestellt. Um einen weniger intensiven Schokoladengeschmack zu erzielen, wurde in diesem Rezept beschlossen, eine halbe Tasse dunkle Schokolade mit Amanpranas Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich zu kombinieren. Außerdem werden nur reine Zutaten verwendet.

Wenn Sie Aquafaba * anstelle der Eier verwenden, wird diese Schokoladenmousse vegan, aber auch für schwangere Frauen und kleine Kinder geeignet. Salmonellen können in rohen Eiern vorhanden sein.

* Aquafaba ist die Flüssigkeit in Dosen mit Kichererbsen. Wenn Sie diese Flüssigkeit verquirlen, wird sie wie Eiweiß zu einem dicken Schaum. Sie sind sich nicht sicher, was Sie mit den Kichererbsen machen sollen? Schauen Sie sich unsere Kichererbsenrezepte an!


Lily Joan Roberts

Lily Joan Roberts

Met eten wil Lily mensen dichter bij de natuur brengen. Met andere woorden, om voedsel bewust te onderzoeken als het medium om een verbinding te creëren tussen onszelf, onze omgeving en de mensen om ons heen.De kracht en voordelen van het voedsel dat we eten, fascineert haar: waar het wordt gekweekt, geneest het, hoe het mensen samenbrengt en dichter bij het begrijpen en waarderen van onze omgeving.

 

Webseite von Lily Joan