Zutaten für zitronensaftkur-rezept: wasser, zitronen, ingwer und kokosblütenzucker

  • 1,8 L kaltes gefiltertes Wasser
  • 5 Bio Zitronen, Saft aus den Zitronen
  • 2g Frischer Ingwer
  • 4 Esslöffel Amanprana Gula Java Brut Kokosblütenzucker
  • 2 Esslöffel Ahornsirup

Vorbereitung von zitronensaftkur-rezept: wasser, zitronen, ingwer und kokosblütenzucker

Das Wasser in einen Turboblender geben. Dann die Zitronen mit der flachen Hand auf einem Holzbrett hin und her rollen. Dabei ein bisschen Druck ausüben. Die Zitronen halbieren und den Saft auspressen. Den Saft in das Wasser gießen. Den Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden und in das Wasser geben. Wenn du keinen Turboblender hast, kannst du den Ingwer auch mit einer Knoblauchpresse auspressen und das Saft verwenden. Danach den Kokosblütenzucker und Agavensirup zufügen und alles während 2 Minuten bei höchster Geschwindigkeit mixen. Dann eventuell die Zitronenlimonade mit Ingwer in eine Eco Respekt Glasflasche von Amanprana abfüllen und kalt stellen, bis sie serviert wird.

Ihre Wertschätzung


Stefano Vicinoadio

Wer ist Stefano Vicinoadio? Wir von Amanprana haben ihn auf einer Bio-Messe in Deutschland kennengelernt. Es war von Anfang an eine warme Begegnung, aus der eine schöne Zusammenarbeit entstanden ist, da wir entdeckten, dass wir viele gemeinsame Interessen haben (vegane Ernährung, Gesundheit usw.). Eigentlich ist Stefano Fotograf und Fotografie seine große Leidenschaft. Seine Liebe zum Kochen führt daher zu appetitliche Rezepte mit noch appetitlicheren Fotos. Stefano beschreibt sich selbst als bunt, laut, vegan, Freund, Entdecker, digitaler Nomade mit einer direkten Art.